Im Verein: Unser 1. Vorsitzender ist ein ….

Wenig verwunderlich gehört in einem Blog über Vereine ein besonderes Augenmerk auf den 1. Vorsitzenden. VereinsKULT hat dazu bereits den Versuch einer Typologie unternommen – während im 1. Teil u.a. der Diktator betrachtet wurde, ging es im 2. Teil um den Star und um den Kümmerer.

Welche Typen aber herrschen nun in der Vereinsrealität vor? Das wollten wir in einer kleinen Umfrage wissen.

Diktator und/oder Kümmerer

158 Stimmen wurden vergeben, fast die Hälfte davon vereinten dabei zwei Typen auf sich, die gegensätzlicher nicht sein können. Aber nur auf den ersten Blick, denn der „Diktator“, der mit 23 Prozent der Stimmen das Feld der Vorstandstypen anführt, ist nicht selten auch ein „Kümmerer“ – Hauptsache, es läuft genauso, wie er will.

23% Diktator: Alles hört auf mich!

21% Kümmerer: Ich mach´ das schon.

Jedenfalls: An der Spitze eines großen Teils der deutschen Vereine scheint ein Vorsitzender zu stehen, der dafür sorgt, dass es „läuft“. Und meist ist es auch einer, der diesen Job mit strenger Hand erledigt. „Nun, so lange es funktioniert, passt es schon“, werden sich die meisten Vereinsmitglieder dabei zu denken.

Teamplayer, Marionette oder Freund

Im Mittelfeld der Anzahl der Nennungen befinden sich drei Vereinstypen, die sich nicht unbedingt durch übergroße Führungsstärke auszeichnen. Wenn die generelle Struktur im Verein aber stimmt, können sie zumindest nichts kaputt machen – und im Falle des Teamplayers sogar die Kraft der Mannschaft zu großen Erfolgen nutzen. Die Erfahrung zeigt aber auch: Im Ernst- bzw. Krisenfall hält sich kaum einer dieser drei Typen im Amt.

15% Teamplayer

13% Marionette: Soll ich, darf ich?

11% Freund: Erzähl einfach mal in Ruhe!

Der Faule und der Star

Es gibt sie. Und zwar gar nicht so selten. Immerhin neun von 100 Vereinsvorsitzenden tun nichts bzw. wenig, was unweigerlich früher oder später zur Krise führen wird, denn selbst, wenn man einen 2. Vorsitzenden in seinen Reihen hat, der sich aktiv um die Vereinsgeschäfte kümmert – jener wird auf Dauer nicht mit dieser Rolle zufrieden sein.

9% Fauler: Ein anderer wird es schon richten.

8% Star: Zum Glück habt Ihr mich!

Und der Star als 1. Vereinsvorsitzender? Nun, nicht jeder kann und mag sich einen Franz Beckenbauer leisten….

Facebook
Facebook
Twitter
Visit Us
Google+
http://vereinskult.de/im-verein-unser-1-vorsitzender-ist-ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.