Vereine und Musik – der donnernde Kanonen-Hartmut kann auch leise

Ohne Musik, Musikvereine und Musikkapellen wäre unser Leben ärmer. Dies zeigt auch der aktuelle Blick in die Medien.

Oberbayerisches Volksblatt vom 19. Oktober: 60 Jahre nach ihrer Gründung darf die weithin bekannte Musikkapelle Wildenwart von sich sogar behaupten, dass ein Buch über sie geschrieben worden ist. Dabei begann alles mit einer Wette.

Anzeiger für Harlingerland vom 20. Oktober: Ischaa Frekimaak! Auf der Bremer Bürgerweide findet dieses Jahr der 980. Freimarkt statt. Am großen Festumzug durch Bremen nehmen Musikzüge, Fußgängergruppen und Festwagen teil – seit 2001 mit dabei: Die Spielleute der Friedeburger Feuerwehr.

RP online vom 20. Oktober: Von „Blowing in the wind“ bis „Like a rolling Stone“: Beim Verein Nettetaler Literaturtage würdigt die Band „ups“ den großen amerikanischen Liedermacher einen ganzen Abend lang.

Augsburger Allgemeine vom 21. Oktober: Im Rahmen der Dillinger Kulturtage bot der Verein „Kultur und wir“ mit dem Konzert des Lanzinger Trios im Bürgerhaus Landshausen einen Abend voller musikalischer Überraschungen.

VIDEO! Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) vom 23. Oktober: Im Spielmannszug des Dorfes Schönborn im Elbe-Elster-Kreis ist der Generationswechsel gelungen: Hier greifen die Jüngsten zu den Instrumenten und der „Kanonen-Hartmut“ liefert seinen donnernden Beitrag.

Osthessen News vom 24. Oktober: Der Erlös des traditionellen Wohltätigkeitskonzerts, das der Musikverein Fulda-Neuenberg veranstaltete, ging diesmal an den Förderverein Pestalozzischule und den Verein 2MoreSmiles e.V.

Ihr findet, wir haben eine Meldung vergessen? Dann schreibt uns doch bitte via Kommentar-Funktion oder einfach per eMail an blog@vereinskult.de.

Facebook
Facebook
Twitter
Visit Us
Google+
http://vereinskult.de/vereine-und-musik-der-donnernde-kanonen-helmut-kann-auch-leise

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.