Ehemaligen-Vereine

Und dann war plötzlich Schluss. Und es bleibt nur die Erinnerung, die laut Jean Paul das „einzige Paradies (ist), aus dem wir nicht vertrieben werden können.“ Ob Schule, Studium oder Job – allzu gerne möchte man die einmal geschlossenen Verbindungen nicht abreissen lassen und sich bei gemeinsamen Treffen der „guten alten Zeiten“ erinnern. Oder auch einfach z.B. als Erwachsener die alte Schule unterstützen. Am besten, man gründet einen Ehemaligen- oder Alumni-Verein.